Nachwuchsturniere im Mai abgesagt – Neuauflage Ende August – Abmeldungen und Neuanmeldungen ab sofort möglich – Stand 07.04.2020

Auf Grund der Coronavirus-Pandemie und der nicht vorhersehbaren Entwicklung, sieht sich der Plauer SV leider gezwungen, alle im Mai 2020 vorgesehen Handballturniere, geplant als offene Kinder- und Jugendsportspiele in Zusammenarbeit mit dem Kreissportbund Ludwigslust-Parchim, abzusagen. In der Hoffnung, dass wir alle Turniere im August/September, siehe Neuausschreibung, trotzdem durchführen können, möchten wir alle bereits angemeldeten Teams… Weiter »

HVMV setzt Spielbetrieb mit sofortiger Wirkung aus

Der Handballverband Mecklenburg/Vorpommern reagiert auf die aktuelle Gefahrenlage durch die fortschreitende Ausweitung des Corona Virus und setzt seinen Spielbetrieb im Jugend- und Erwachsenenbereich bis 19. April aus! Das Präsidium des HVMV reagiert mit diesem Beschluss auf die bestehende Gefahrenlage und schließt sich solidarisch einer gemeinsamen Initiative der Handballlandesverbände in Deutschland an. Spätestens zum 19. April… Weiter »

SeaBulls der A-Jugend hoffen auf ein Halbfinal-Wunder Sonnabend 14.00 Uhr in der Klüschenberghalle

Ohne Zweifel ist das Halbfinal-Rückspiel der mJA vom Plauer SV am Sonnabend das „Hauptspiel“ des Tages in der Klüschenberghalle. In diesem Spiel geht es nämlich um den Einzug in das Endspiel und den Landesmeistertitel in dieser Altersklasse am 25.04.2020 in Güstrow. Die Ausgangsposition der SeaBulls ist alles andere als optimal. Das Hinspiel in der Reuterstadt… Weiter »

Black Lady’s fegen Ribnitzer HV aus der Halle

Am vergangenen Sonntag begrüßten die Plauer Handballerinnen die Damen des Ribnitzer HVs zum Rückspiel in der Klüschenberghölle. Die Ribnitzerinnen triumphierten zwar im Hinspiel über den Plauer SV, da sie deutlich mit 30:24 gewinnen konnten. Doch die Plauerinnen waren motiviert und bestrebt die Niederlage der letzten Woche, gegen den SV Warnemünde II, wieder gut zu machen. Die… Weiter »

Mit starkem Nachwuchs zu Siegen

Punktspieltag wieder einmal für unsere Plauer Männer in heimischer Hölle. Gast war die 2. Mannschaft vom Güstrower HV. Etwas ungewohnt fand dieses Spiel an einem Sonntag statt und sollte sich auch entsprechend so entwickeln. Dem Trainergespann standen auch an diesem Spieltag wieder ein Kader aus 14 Spielern zur Verfügung. Aus den vollen sollte an diesem… Weiter »

Sonntag BlackLadys (13.45) und BlackBulls (16.00) erneut mit Heimspielen

Zu ungewohnter Zeit, nämlich am Sonntag, absolvieren die BlackLadys und die BlackBulls zwei weitere Heimspiele in der laufenden Saison. Die Ausgangspositionen für beide Teams sind dabei sehr unterschiedlich. So sind die Männer nach dem überzeugenden Heimsieg gegen den Tabellenführer TSV Bützow in der vergangenen Woche, klarer Favorit gegen das Tabellenschlusslicht Güstrower HV 2. Nichts desto… Weiter »

Heimsieg verspielt

Am vergangenen Samstag ging es für die Black Lady’s nach über einem Monat Pause wieder zurück in den Spielbetrieb. Dazu begrüßten sie die Damen des SV Warnemünde II zum Rückspiel in der Klüschenberghölle. Das Hinspiel haben die Black Ladys leider, trotz überraschender Aufholjagd, mit 26:31 verloren. Nun war der Plan in heimischer Halle siegreich zu… Weiter »