C-Jungs mit unnötiger 27:26 Niederlage im Spitzenspiel bei den Stieren

Im dritten Auswärtsspiel am Stück, wollten die C-Jugendhandballer vom Plauer SV nach den knappen Auswärtsniederlagen zuletzt endlich wieder punkten, denn sowohl die Niederlage in Crivitz (24:22) als auch die Niederlage letzte Woche bei den Jungstieren (34:29), waren verdient aber durchaus vermeidbar. In keinem dieser beiden Spiele waren die PSV-Jungs jedoch so dicht dran zu punkten,… Weiter »

D-Jungs mit Arbeitssieg in Teterow

Zu ungewohnter Zeit, am Freitag Abend, fuhren die Handballjungen der mJD vom Plauer SV zum vorgezogenen Punktspiel nach Teterow. Tabellarisch begegneten sich in diesem Spiel zwei Tabellennachbarn, so dass die Seestädter einerseits deshalb respektvoll nach Teterow reisten, andererseits auch auf Grund der Tatsache, dass der Gegner noch kein Heimspiel verloren hatte. So wurde zunächst auch… Weiter »

Nachholspiele der Männer am 15.12.2018 und 05.01.2019 stehen fest!!!!

Das Feilschen um die beiden Nachholspiele der Männer hat endlich ein Ende, denn die Heimspiele gegen den Tabellenzweiten SG HB Schwerin-Leezen und dem SV Crivitz stehen nun endlich fest. Ganz ohne war die Suche für die o.g. Spiele nicht, denn einerseits gab es bei den Gegnern von der SG und aus Crivitz Terminzwänge und Befindlichkeiten,… Weiter »

Niederlage im Derby

Am vergangenen Samstag ging es für die PSV-Männer zum Rückspiel nach Spornitz. Auch wenn das Hinspiel in einer torreichen Partie knapp zu Gunsten der Plauer ausging, stand das Auswärtsspiel unter einem anderen Stern. Auf der einen Seite gingen die letzten drei Auswärtsspiele verloren und zum anderen musste auf die Stammkräfte Futterlieb und Starke verzichtet werden…. Weiter »

D-Jungs gehen unter, C-Jungs verlieren nach großem Kampf in Schwerin

Bei den schweren Auswärtsspielen der D- und C-Jungs in Schwerin, war für die Gäste aus Plau am vergangenen Wochenende nichts zählbares zu holen. Während die D-Jugend gegen Tabellenführer ESV Schwerin nur eine Halbzeit ordentlich Paroli bot, konnte die C-Jungend gegen die Mecklenburger Stiere 3 lange mit halten, verlor am Ende jedoch nach großem Kampf. Aus… Weiter »

„Klüschenberger“ mit vier Teams im Regionalfinale „JTFO“

Kürzlich fand das Kreisfinale Handball im Rahmen des Schulsportwettbewerbes „Jugend trainiert für Olympia“ in Plau am See statt. Fünfzehn Mannschaften aus sieben verschiedenen Schulen des Altkreises Parchim hatten in diesem Jahr ihre Teilnahme gemeldet, darunter gleich fünf Teams des Gastgebers von der Regionalen Schule Am Klüschenberg Plau am See. Dabei waren außerdem Mannschaften von den… Weiter »

Heimsieg nach Aufholjagd

Nachdem in Neukloster recht deutlich verloren wurde, gelobten die Herren des PSV Besserung, als sie am vergangenen Samstag die TSG Wittenburg in der heimischen Klüschenberghölle empfingen. Abgesehen vom verletzten Madaus (Daumen) trat die Heimmannschaft in Bestbesetzung auf. Trainer Möser-Rieck setzte vor Spielbeginn mit einer stimmkräftigen Ansage in der Kabine das klar formulierte Ziel: Heimsieg. Mit… Weiter »