PSV-Männer weiter oben dabei

Hagenower SV 4

Nach vierwöchiger Punktspielpause, die durch Feiertage und Pokal bedingt waren, ging es für die 1. Männermannschaft am letzten Samstag wieder ums Eingemachte. Im Heimspiel wurde der Hagenower SV willkommen geheißen, der im unteren Tabellendrittel positioniert ist. Auch wenn die Tabellenkonstellation Eindeutiges vermuten lässt, so spielt der Gegner sehr unbequem und hat in der Vergangenheit des… Weiter »

MJE 1 mit Kantersieg in Leezen

mje

Zum letzten Spiel der Vorrunde fuhr die mJE 1 vom Plauer SV zum Nachholspiel nach Leezen. Gegner war die Mannschaft von der HSG ESV Schwerin-Leezen 2, die schon im Hinspiel klar besiegt werden konnte. Auch ohne Willi und Felix sollte die Partie ein Start-Ziel-Sieg werden, auch wenn es in den Anfangsminuten einige Probleme gab. Das… Weiter »

Verbandsliga- und Bezirksligamänner mit Heimspielrecht, Tickets für Fanbus zum Auswärtsspiel nach Neukloster letztmalig zu erwerben

dsc03918

Am kommenden Wochenende startet nach der kurzen Weihnachtspause das Gros der Handballmannschaften unseres Landesverbandes in den jeweiligen Ligen und Altersklassen wieder in den Punktspielbetrieb. Aus Plauer Sicht sind es von den dreizehn Punktspielmannschaften sieben, die auf die Jagd nach Punkte und Tore gehen. Während die mJE 1 (Leezen) und die mJA (Bützow) auswärts antreten, haben… Weiter »

Senioren mit Sieg gegen Ligakrösus TSG Wismar

dsc04074

Die Plauer Handballoldies fuhren am vergangenen Sonntag zum Punktspielturnier nach Hagenow. Gegner waren die ambitionierten Teams vom Gastgeber, Hagenower SV und der verlustpunktfreie Ligakrösus TSG Wismar. Nach den letzten beiden Heimsiegen wollten die Seestädter ihren positiven Trend zwar fortsetzen, waren sich ihrer Außenseiterrolle aber durchaus bewusst. So konnten die PSV-Männer in ihrem ersten Spiel gegen… Weiter »

MJE 1 und MJD gewinnen jeweils in Schwerin

dsci4101

Der Start ins neue Jahr, hätte aus Sicht der Handballnachwuchsteams der mJE 1 und mJD vom Plauer SV erfolgreicher nicht sein können. Während die D-Jungen beim SV Mecklenburg Schwerin 2 souverän mit 15:22 gewannen, erkämpften sich die Jungen der mJE 1 einen schweren Auswärtssieg bei der HSG ESV Schwerin Leezen 1 und gewannen 21:23. Insbesondere… Weiter »