MJB ohne Fortuna auf Platz drei

IMG_2075

Nachdem die mJB des Plauer SV als vermeintlicher Bezirksmeister des BHV West gemeinsam mit dem Hagenower SV (2. Platz) und der TSG-Wismar (3.Platz), in eine zusätzlich kreierte Finalrunde eingezogen sind, mussten sie sich mit drei weiteren Teams des BHV Nord und Ost messen. In diesen Finalrundenspielen traf der Plauer SV nun auf die Mannschaften des… Weiter »

F-Teams besuchen tolles Handballspielfest in Wittenburg

DSCI3930

Der Turniermarathon für zwei Handballteams des Plauer SV ging am Wochenende weiter. Eine Auswahl von Spielern der wJF und mJF fuhr zum Spielfest nach Wittenburg. Der Fokus dieser Veranstaltung war die Vermittlung von Spielfreude und Spaß am Handball. So stand von Beginn an fest, dass es keine Verlierer gibt und dass das Handball spielen mal… Weiter »

Souveräner Heimsieg im Platzierungsspiel

dsc02855[1]

Am letzten Aprilwochenende empfingen die Männer des Plauer SV den HSV Grimmen 2 zum Rückspiel in den Platzierungsspielen. Da das Hinspiel mit drei Toren verloren ging, musste ein Sieg mit vier oder mehr Toren erzielt werden, um in der Endabrechnung den 9. Tabellenplatz auf der Habenseite zu verbuchen. Da das letzte Heimspiel im Oktober verloren wurde,… Weiter »

Verbandsligamänner und Vorrunde zur LM der mJE am Wochenende in Plau am See

Am kommenden Wochenende kommen die Handballfans des Plauer SV wieder voll auf ihre Kosten. Während am Sonnabend drei Punktspiele absolviert werden, ist der Plauer SV am Sonntag Gastgeber der Vorrunde zur Landesmeisterschaft der mJE. Zu gewohnter Zeit, Sonnabend um 17.00 Uhr, absolvieren die Verbandsligamänner ihr letztes Punktspiel der Saison. Nach einer sehr durchwachsenen Spielzeit mit… Weiter »

Bezirksmeister der WJA und 3. Platz in der Frauenbezirksliga

Freude über den Bezirksmeistertitel in der WJA der und dem 3. Platz in der Frauenbezirksliga ging nach der derben Niederlage etwas unter. Leider konnten die Mädchen der A-Jugend in ihrem allerletzten Spiel des Bestehens der Mannschaft nicht ihre Leistung abrufen. Vielleicht war es genau diese emotionale Situation oder der Druck ohne eine Führungsspielerin gegen die… Weiter »