Einträge mit dem Schlagwort: Vorrunde

PSV-Männer gelingt Revanche im Auswärtsspiel

Am vergangenen Samstag ging es für die PSV-Männer in die Landeshauptstadt zum schweren Auswärtsspiel. In ungewohnter Halle wollte sich die Mannschaft für die 27:32-Heimpleite revanchieren. In Bestbesetzung und mit der Zielvorgabe, aus einer kompakten Abwehr heraus das Kreisläuferspiel der Schweriner weitestgehend zu unterbinden, wollte der PSV die Überraschung schaffen.  Dies gelang auch. Anders als noch… Weiter »

Comeback bleibt ohne Punkte

Am vergangenen Samstag ging es für die 1. Männermannschaft des Plauer SV zum letzten Auswärtsspiel der Liga. Nachdem in der Vorwoche ein wichtiger Sieg im Spiel um den 4. Platz der Staffel eingefahren wurde, waren die Vorzeichen an diesem Spieltag die Gleichen. Mit einem Sieg bzw. Unentschieden hätte dieses Ziel erreicht werden können. Bis auf… Weiter »

Deutlicher Sieg im Rückspiel

Nachdem in der Vorwoche der HC Empor Rostock II aus dem Landespokalturnier geworfen wurde, stand das vergangene Wochenende wieder im Zeichen des Ligabetriebs. Zu Gast war die SG HB Schwerin-Leezen, gegen die man im Hinspiel noch mit 24:21 verlor. Dies wollte der PSV im Heimspiel wieder gut machen und keine Zweifel aufkommen lassen, wer den Platz als… Weiter »

Heimkrimi beim zweiten Saisonspiel

Nach dem erfolgreichen Saisonauftakt in Crivitz stand am vergangenen Wochenende nun das erste Heimspiel bevor. Hier empfingen die PSV-Herren den Staffelsieger vom letzten Jahr: den VfL Neukloster. Dass dies kein einfaches Spiel werden sollte, war somit sicher, denn in den vergangenen Jahren waren diese Begegnungen immer spannend bis zum Schluss. Hinzu kommt, dass auf Stammkräfte… Weiter »

Souveräne Angriffsleistung bringt Heimerfolg

Am vergangenen Wochenende durften die Männer des Plauer SV nach drei Auswärtsspielen in Folge wieder vor heimischer Kulisse auftreten. Am Samstagnachmittag hieß der Gegner HSG ESV Schwerin-Leezen. Auch wenn der Gegner sich nur im Mittelfeld der Liga aufhält, hatte der PSV im Hinspiel arge Probleme und konnte sich nur in den Schlussminuten entscheidend absetzen. Erschwerend… Weiter »