Einträge mit dem Schlagwort: VfL Neukloster

Spiel auf Messers Schneide

Nachdem die Blackbulls in der Pokalrunde mit einem 24:17-Heimerfolg in die Saison gestartet waren, sollte der Schwung mit ins erste Auswärtsspiel mitgenommen werden. Schon fast traditionell kam es auch im Ligabetrieb 19/20 früh zum Aufeinandertreffen mit dem VfL Neukloster. Lange konnte die Männermannschaft wenig Zählbares aus gegnerischer Halle mitnehmen (letzter Auswärtssieg November 2015), sodass Zielstellung… Weiter »

Auswärtsniederlage nach verschlafenem Start

Am vergangenen Samstag ging es für die Herren des Plauer SV zum Tabellenersten nach Neukloster. Nach der unglücklichen Niederlage in Hagenow sollte es diesmal besser laufen. Die Gäste wollten von Beginn an konzentriert aufspielen und mithalten. Dies gelang jedoch nicht, der Beginn wurde komplett verschlafen und so lag der PSV in der sechsten Spielminute bereits… Weiter »

Saisonstart missglückt

Zum Auftakt der neuen Saison in der Verbandsliga West empfingen die PSV Herren am vergangenen Samstag den altbekannten Rivalen aus Neukloster in der Klüschenberghalle. In den letzten Jahren spielten beide Teams meist auf Augenhöhe, weshalb erneut ein spannendes Derby zu erwarten war. Nach der guten Saisonvorbereitung sollte aber das Ziel klar sein – ein Heimsieg…. Weiter »

Auswärtserfolg verpasst

Am vergangenen Samstag ging es für die Plauer Männermannschaft zum letzen Saisonspiel des Kalenderjahres. Nach fünf Spielen ohne Niederlage fuhren die Seestädter mit breiter Brust in die Neuklosteraner Stadthalle. Doch auch der VfL konnte einen Aufwärtstrend in den letzten Wochen hinlegen und überzeugte jüngst mit deutlichen Auswärtssiegen, sodass auch sie sich ausrechneten, zwei Punkte mitzunehmen…. Weiter »

Heimkrimi beim zweiten Saisonspiel

Nach dem erfolgreichen Saisonauftakt in Crivitz stand am vergangenen Wochenende nun das erste Heimspiel bevor. Hier empfingen die PSV-Herren den Staffelsieger vom letzten Jahr: den VfL Neukloster. Dass dies kein einfaches Spiel werden sollte, war somit sicher, denn in den vergangenen Jahren waren diese Begegnungen immer spannend bis zum Schluss. Hinzu kommt, dass auf Stammkräfte… Weiter »

Revanche missglückt

Am vergangenen Punktspielwochenende ging es für die PSV-Männer ums Eingemachte und zum langersehnten Auswärtsspiel nach Neukloster. Um den Anschluss an die beide Spitzenteams nicht zu verlieren war ein Sieg notwendig. Ebenso waren die Männer auf Revanche aus, denn im Heimspiel konnte der Gegner seit langer Zeit Zählbares mitnehmen. Dieses Vorhaben unterstützten zahlreiche Fans, die im… Weiter »

PSV-Männer unterliegen im Spitzenspiel

Am vergangenen Spieltag kam es zum Showdown in der Verbandsliga West, denn der Tabellenerste hatte den Tabellenzweiten zu Gast. Die vergangenen Partien gegen den VfL Neukloster boten alles, was den Handballsport so attraktiv gestaltet: Einsatz, Spannung und sehenswerte Treffer. Auch wenn die Gäste keines der letzten Spiele gegen den Plauer SV gewinnen konnten, so waren… Weiter »