Einträge mit dem Schlagwort: Verbandsliga

PSV-Männer mit Auswärtspleite

Am vergangenen Samstag ging es für die Männermannschaft des Plauer SV zum Rückspiel nach Loitz. Nachdem das Hinspiel bei deutlich magerer Besetzung mit 31:21 gewonnen werden konnte, malten sich die Spieler gute Chancen für das Auswärtsspiel aus. Bis auf Günther und Starke waren auch alle Spieler an Bord, um für den Erfolg zu sorgen.  Jedoch… Weiter »

PSV-Männer unterliegen im Duell auf Augenhöhe

Am vergangenen Sonntag ging es für die Männermannschaft des PSV zum ersten Auswärtsspiel der Platzierungsrunde. Nachdem in der Vorwoche ein deutlicher Heimsieg eingefahren werden konnte, sollte der Schwung mit nach Rostock genommen werden, um gegen die HSG Uni Rostock zu bestehen. Bis auf den aus privaten Gründen fehlenden Lenk konnte die Mannschaft aus den Vollen… Weiter »

PSV-Männer beenden Vorrunde auf Platz 4

Am vergangenen Samstag reiste die Männermannschaft des Plauer SV nach Crivitz. Im letzten Spiel der Vorrunde sollte die desolate Leistung im letzten Heimspiel wett gemacht werden. Mit einem deutlichen Auswärtserfolg hätte die Mannschaft sogar den Einzug in die Finalrunde und damit den Einzug um die Plätze 1-6 der Liga erreichen können. Jedoch war dieses Vorhaben… Weiter »

PSV-Männer gelingt Revanche im Auswärtsspiel

Am vergangenen Samstag ging es für die PSV-Männer in die Landeshauptstadt zum schweren Auswärtsspiel. In ungewohnter Halle wollte sich die Mannschaft für die 27:32-Heimpleite revanchieren. In Bestbesetzung und mit der Zielvorgabe, aus einer kompakten Abwehr heraus das Kreisläuferspiel der Schweriner weitestgehend zu unterbinden, wollte der PSV die Überraschung schaffen.  Dies gelang auch. Anders als noch… Weiter »

PSV-Männer mit überzeugender Angriffsleistung

Kurz nach dem Jahreswechsel ging es für die Männermannschaft des Plauer SV bereits wieder ans Eingemachte. Am 05.01. begrüßte die Mannschaft den Gegner aus Crivitz. Nach zuletzt wenig überzeugenden Leistungen waren die Seestädter auf Wiedergutmachung aus und setzten sich ein klares Ziel, welches Heimsieg lautete. Auch wenn auf Stammkräfte wie Humboldt und Starke aus privaten… Weiter »

Niederlage im Derby

Am vergangenen Samstag ging es für die PSV-Männer zum Rückspiel nach Spornitz. Auch wenn das Hinspiel in einer torreichen Partie knapp zu Gunsten der Plauer ausging, stand das Auswärtsspiel unter einem anderen Stern. Auf der einen Seite gingen die letzten drei Auswärtsspiele verloren und zum anderen musste auf die Stammkräfte Futterlieb und Starke verzichtet werden…. Weiter »

Auswärtsniederlage nach verschlafenem Start

Am vergangenen Samstag ging es für die Herren des Plauer SV zum Tabellenersten nach Neukloster. Nach der unglücklichen Niederlage in Hagenow sollte es diesmal besser laufen. Die Gäste wollten von Beginn an konzentriert aufspielen und mithalten. Dies gelang jedoch nicht, der Beginn wurde komplett verschlafen und so lag der PSV in der sechsten Spielminute bereits… Weiter »