Einträge mit dem Schlagwort: Saisonvorbereitung

F-Mix geht als erster Sieger aus Laufchallenge hervor

In Wettkampfwoche 4 machte die Leitung der Laufchallenge des Plauer SV viele Teilnehmer glücklich, denn unter dem Motto „Mobil auf zwei Rädern-Bikerwoche“ durften nun neben F-Mix, E-Mix und D-Jugend alle Beteiligten Fahrradwertungen miteinbringen. Wenig überraschend konnte dadurch ein neuer Rekord aufgestellt werden, denn mit 2315,16 km erzielten die Aktiven ihr bis dato bestes Ergebnis und… Weiter »

PSV-Mannschaften geben weiter Gas

Nachdem in der Vorwoche die 2000km-Marke geknackt wurde, sollte diese Woche das Anliegen zum einen sein, dieses Ergebnis zu toppen als auch Werbung in eigener Sache zu machen. Diesbezüglich standen die vergangenen sieben Tage unter dem Motto „Trikotwoche“. In Spiel- bzw. Aufwärmtrikots sollten die Handballaktiven den Verein noch bekannter machen, um besonders die jüngsten Nachwuchsteams… Weiter »

Seabulls der C-Jugend kommen langsam in Fahrt

Die beiden C-Jugendteams vom Plauer SV kommen handballerisch so langsam in die Spur. Vier Wochen Lauftraining in den Ferien folgten ein nicht weniger anstrengendes Trainingscamp am letzten Wochenende und ein B-Turnier kürzlich. Das Ausdauertraining mussten die kleinen Seabulls in dieser Saison mit einer Trainingsvorgabe erstmalig selbst in die Hand nehmen. Die Kontrolle ließ dann auch… Weiter »

PSV-Männer starten mit Vorbereitung auf die neue Saison

Nachdem die Männermannschaft im Juni das Trainingsgeschehen eingestellt und sich in die Sommerpause verabschiedet hatte, geht es seit einigen Wochen wieder ans Eingemachte. Einige Spieler trafen sich auch in der Sommerpause regelmäßig zum Beachvolleyball, sodass sie zum einen sich nicht und zum anderen Ballgefühl und Kondition aus den Augen verließen. Da der Zeitraum zum ersten… Weiter »

PSV-Männer mit Siegen in Vorbereitungsspielen

Da für die Männer die Vorbereitung auf die neue Saison bereits seit dem 24.07. im vollen Gange ist, absolvierten sie am 08.08. und 14.08. Testspiele gegen langjährig befreundete Mannschaften aus Brandenburg. Zum einen dienten diese zur einfachen Ermittlung des Ist-Zustandes innerhalb der Mannschaft und zum anderen, um das neu Gelernte im Spielgeschehen umzusetzen. Dabei konnte sowohl… Weiter »