Einträge mit dem Schlagwort: Pokalspiel

Klüschenberghölle, Pokalspiel mit neuem Design und ordentlich Feuer

Der Arena und somit dem Namen wurde am vergangenen Samstag noch einmal eine ganz andere Bedeutung gegeben. Bei sonnigen 30 Grad draußen und gefühlten 35 Grad in der Halle empfing unsere Männermannschaft vor ca. 150 Zuschauern im Pokalspiel aus eigener Liga die Mannschaft aus Schwerin-Leezen. Vielversprechend und gestärkt mit den Erkenntnissen aus dem Training und… Weiter »

Oldies schrammen knapp an Pokalsensation vorbei

Am späten Sonnabend Abend starteten die Handballsenioren des Plauer SV das Abenteuer 1. Pokalrunde Landespokal und empfingen den Verbandsligisten SV Matzlow Garwitz. Die Favoritenrolle lag eindeutig auf Seiten der Gäste, doch die PSV-Oldies schnupperten lange Zeit an einer Pokalsensation und verkauften sich sehr teuer. Insbesondere die erste Spielhälfte gestaltete sich sehr ausgeglichen und die Führungen… Weiter »

Saisoneröffnung mit „Tag des Handballs“ sowie Punkt- und Pokalspielen am Sonnabend

Während Deutschlandweit der „Tag des Handballs“ am 26.10.2019 gefeiert wird, veranstalten die Seestädter diesen Tag aus aktuellen Anlass schon 6 Wochen früher. Gleich 10 Vereinsmannschaften erhalten am 31.08.2019 in einem würdigen Rahmen, zeitlich gestaffelt, ihre neuen Trikotsätze und stellen sich vor. So einen gemeinsamen Saisonauftakt zelebrierten die PSV Handballer zuletzt 2015. Nach Übergabe der neuen… Weiter »

Pokalkracher am Sonntag um 16.00 Uhr

Bereits am ersten Wochenende im neuen Jahr erwartet die Handballfans vom Plauer SV der erste Heimspieltag und das zu ungewöhnlicher Zeit, nämlich ausschließlich am Sonntag. Neben vier Spielen des Handballnachwuchses bestreiten die Verbandsligmänner das Achtelfinale im Landespokal des HVMV. Zuletzt genanntes Spiel wird sicherlich wieder ein Publikumsmagnet, denn mit dem HC Empor Rostock 2 ist… Weiter »

Überraschungssieg im Pokalspiel

Da die 1. Männermannschaft des PSV für die erste Pokalrunde ein Freilos bekommen hatte, ging es am vergangenen Samstag direkt in der zweiten Runde weiter. Hier war der Gegner der MV-Ligist SV Warnemünde, dem die PSV-Männer vor eigenem Publikum Paroli bieten wollte. Mit Steppeling, Futterlieb, Marschke, Kinzilo und Pidinkowski fehlten den Gastgebern gleich fünf Stammspieler,… Weiter »

Mit dem letzten Aufgebot in die 2. Pokalrunde des Landespokales

Am kommenden Sonnabend sind die Handballmänner des Plauer SV Heimmannschaft in der zweiten Pokalrunde des HVMV. Fortuna wollte es so, dass die Seestädter mit einem Freilos erst jetzt in diesem Wettbewerb antreten müssen, andererseits die PSV-Männer ein Heimspiel haben. Das Trainergespann Humboldt, Möser-Rieck ist dabei keineswegs zu beneiden, denn mehr als ein halbes Dutzend Spieler… Weiter »