Einträge mit dem Schlagwort: Männermannschaft

Desaströse Angriffsleistung forciert Heimniederlage

Am vergangenen Samstag kam es in der Klüschenberghalle zum Rückspiel gegen den Hagenower SV, gegen den bereits im Hinspiel unglücklich verloren wurde. Dafür wollten sich die Seestädter revanchieren und an den Erfolg der Vorwoche anknüpfen. Der Auftakt gelang auch, die Abwehr stand solide und die Angriffe wurden vernünftig ausgespielt, sodass sich die Heimmannschaft schnell absetzen… Weiter »

Heimniederlage im Nachholespiel

Am vergangenen Samstag fand in der Klüschenberghalle das Spiel gegen die SG HB Schwerin-Leezen statt, nachdem der erste Termin seitens der Hauptstädter abgesagt wurde. Anpfiff war an diesem Tag eine Stunde später als gewohnt, nämlich um 18.30, da vorher die Weihnachtsveranstaltung für die Vereinsjugend im Gange war. Für die richtige Stimmung sorgten die 300 Fans bereits… Weiter »

Heimsieg nach Aufholjagd

Nachdem in Neukloster recht deutlich verloren wurde, gelobten die Herren des PSV Besserung, als sie am vergangenen Samstag die TSG Wittenburg in der heimischen Klüschenberghölle empfingen. Abgesehen vom verletzten Madaus (Daumen) trat die Heimmannschaft in Bestbesetzung auf. Trainer Möser-Rieck setzte vor Spielbeginn mit einer stimmkräftigen Ansage in der Kabine das klar formulierte Ziel: Heimsieg. Mit… Weiter »

Saisonstart missglückt

Zum Auftakt der neuen Saison in der Verbandsliga West empfingen die PSV Herren am vergangenen Samstag den altbekannten Rivalen aus Neukloster in der Klüschenberghalle. In den letzten Jahren spielten beide Teams meist auf Augenhöhe, weshalb erneut ein spannendes Derby zu erwarten war. Nach der guten Saisonvorbereitung sollte aber das Ziel klar sein – ein Heimsieg…. Weiter »

Mit blauem Auge davongekommen

Am letzten Sonntag ging es für die PSV-Männermannschaft nach Hagenow. Nachdem aus den letzten vier Punktspielen nur ein Punkt eingefahren werden konnte, wollten die Seestädter die Negativserie beenden. Auch wenn die Mannschaft mittlerweile nur mit Unterstützung der 2. Männermannschaft  spielfähig ist, wollten sie mit einem Auswärtssieg wieder Anschluss an das obere Mittelfeld der Liga halten…. Weiter »

1. Männermannschaft weiterhin mit weißer Weste

Zum zweiten Auswärtsspiel der Saison ging es für die Seestädter nach Hagenow. Auch wenn die Tabellensituation deutlicher nicht hätte aussehen können, waren die Gäste gewarnt, denn gegen Hagenow hatten sich die Plauer immer ein wenig schwer getan und vor zwei Jahren konnte hier nur ein Sieg in letzter Sekunde eingefahren werden. Schwerpunkt war an diesem Spieltag… Weiter »

PSV-Männer übernehmen Tabellenspitze

Am vergangenen Samstag absolvierte die Männermannschaft ihr zweites Punktspiel vor heimischer Kulisse. Nach den Siegen gegen Bützow und Rostock wollte die Heimmannschaft mit einem dritten Sieg in Folge den guten Start bestätigen und die Tabellenführung übernehmen. Dies alleine sollte schon Motivation genug sein. Da die zweite Vertretung an diesem Wochenende spielfrei hatte, konnte nach langer… Weiter »