Einträge mit dem Schlagwort: Männer

Mit starkem Nachwuchs zu Siegen

Punktspieltag wieder einmal für unsere Plauer Männer in heimischer Hölle. Gast war die 2. Mannschaft vom Güstrower HV. Etwas ungewohnt fand dieses Spiel an einem Sonntag statt und sollte sich auch entsprechend so entwickeln. Dem Trainergespann standen auch an diesem Spieltag wieder ein Kader aus 14 Spielern zur Verfügung. Aus den vollen sollte an diesem… Weiter »

Aufholjagd bleibt unbelohnt

Am vergangenen Samstag ging es für die BlackBulls des Plauer SV bereits zum Rückspiel nach Spornitz. Auch wenn das Hinspiel mit 25:21 gewonnen wurde, waren sich alle einig, dass es eine Mammutaufgabe werden sollte, Zählbares mit nach Hause zu nehmen. Auch konnte die Mannschaft in den bisherigen Auswärtspartien nicht gänzlich überzeugen (Last Minute-Siege gegen Neukloster… Weiter »

Revanche im Rückspiel geglückt

Am vergangenen Samstag empfing der Plauer SV die Mannschaft der HSG Uni Rostock in der heimischen Klüschenberghölle. Klare Zielstellung war ein Sieg, um sich für die knappe Auswärtsniederlage standesgemäß zu revanchieren.   Mit dieser Einstellung ging es ins Spiel und Futterlieb konnte nach einer halben Minute prompt einnetzen. Der Plauer Angriff kam schnell in Schwung,… Weiter »

PSV-Männer beenden Vorrunde auf Platz 4

Am vergangenen Samstag reiste die Männermannschaft des Plauer SV nach Crivitz. Im letzten Spiel der Vorrunde sollte die desolate Leistung im letzten Heimspiel wett gemacht werden. Mit einem deutlichen Auswärtserfolg hätte die Mannschaft sogar den Einzug in die Finalrunde und damit den Einzug um die Plätze 1-6 der Liga erreichen können. Jedoch war dieses Vorhaben… Weiter »

Heimsieg nach Aufholjagd

Nachdem in Neukloster recht deutlich verloren wurde, gelobten die Herren des PSV Besserung, als sie am vergangenen Samstag die TSG Wittenburg in der heimischen Klüschenberghölle empfingen. Abgesehen vom verletzten Madaus (Daumen) trat die Heimmannschaft in Bestbesetzung auf. Trainer Möser-Rieck setzte vor Spielbeginn mit einer stimmkräftigen Ansage in der Kabine das klar formulierte Ziel: Heimsieg. Mit… Weiter »

Glanzloser Sieg im ersten Auswärtsspiel

Nachdem die PSV-Männer am 1. Spieltag eine enttäuschende Niederlage einstecken mussten, ging es an diesem Wochenende zum vermeintlich gleichstarken Gegner nach Wittenburg. Bis auf den verletzten M. Grabow sowie Reu und Richter, die sich in Loitz beim A-Jugend-Spiel befanden, konnte personell aus dem Vollen geschöpft werden. Des weiteren waren die Seestädter auf Revanche aus, da… Weiter »

PSV-Männer mit Siegen in Vorbereitungsspielen

Da für die Männer die Vorbereitung auf die neue Saison bereits seit dem 24.07. im vollen Gange ist, absolvierten sie am 08.08. und 14.08. Testspiele gegen langjährig befreundete Mannschaften aus Brandenburg. Zum einen dienten diese zur einfachen Ermittlung des Ist-Zustandes innerhalb der Mannschaft und zum anderen, um das neu Gelernte im Spielgeschehen umzusetzen. Dabei konnte sowohl… Weiter »