Einträge mit dem Schlagwort: Klüschenberghölle

Knapper Sieg gegen Wittenburg

Am vergangenen Sonntag erwarteten die Plauer Handballerinnen die Damen der TSG Wittenburg in der Klüschenberghölle. Das Hinspiel konnten die Black Lady’s deutlich mit 30:11 für sich entscheiden und gingen entsprechend zuversichtlich in die Partie. Um 16:00 Uhr begann das Spiel. Das Spielgeschehen gestaltete sich sehr ausgeglichen. Bis zur 17. Minute konnten beide Mannschaften lediglich 4… Weiter »

Revanche geglückt

Nachdem in der Vorwoche das Pokalaus in eigener Halle hingenommen werden musste, ging es für die BlackBulls des Plauer SV wieder auf Punktejagd im Punktspielbetrieb. Am Samstag empfing die Männermannschaft die Gäste aus Wittenburg, die im Hinspiel beim knappen 20:17 die Nase vorne hatten. Folglich hatten die BlackBulls noch eine offene Rechnung zu begleichen, sodass… Weiter »

Ungefährdeter Heimsieg der BlackBulls

Am vergangenen Samstag ging der Heimspielmarathon der Männermannschaft in die nächste Runde. Gegner an diesem Spieltag war der VfL Neukloster. Das Auswärtsspiel gewannen die BlackBulls im September denkbar knapp mit 19:20, sodass die Mannschaft um Marcel Möller von einer ausgeglichenen Partie ausging. Doch früh zeigte sich ein anderes Bild auf dem Parkett. Die Hausherren begannen… Weiter »

Siegreicher Rückrundenstart für die Black Lady’s

Am vergangenen Samstag erwarteten die Plauer Handball Damen den Güstrower HV, zum 1. Rückrundenspiel der Saison, in der Klüschenberghölle. Da das Hinspiel in Güstrow deutlich mit 30:21 an die Plauerinnen ging, waren sie bestrebt erneut einen Sieg einzufahren. Um 14:00 Uhr wurde das Spiel vom Schiedsrichtergespann Quetschke/Sense angepfiffen. Obwohl die Plauerinnen gleich im 1. Angriff… Weiter »

Black Lady’s gewinnen in heimischer Halle

Am vergangenen Sonntag bestritten die Plauer Handball-Damen ihr 2. Saisonspiel. Diesmal ging es in heimischer Halle gegen den SV Matzlow Garwitz ran. Da die Damen von MaGa sich in diesem Jahr erstmals wieder dem Punktspielbetrieb stellen, gab es in den vergangenen Jahren keine Begegnung der beiden Mannschaften. Die Plauer Seite war mit 14 Spielerinnen wieder… Weiter »

Revanche im Rückspiel geglückt

Am vergangenen Samstag empfing der Plauer SV die Mannschaft der HSG Uni Rostock in der heimischen Klüschenberghölle. Klare Zielstellung war ein Sieg, um sich für die knappe Auswärtsniederlage standesgemäß zu revanchieren.   Mit dieser Einstellung ging es ins Spiel und Futterlieb konnte nach einer halben Minute prompt einnetzen. Der Plauer Angriff kam schnell in Schwung,… Weiter »

Plauer Handball-Damen feiern 1. Saisonsieg in eigener Halle

Am vergangenen Samstag erwarteten die Plauer Damen den SV Warnemünde III in der Klüschenberghölle. Das Ziel war an diesem Tag selbstverständlich ein Sieg. Da das Hinspiel mit 15:20 verloren ging, hatten die Plauerinnen ohnehin noch eine Rechnung zu begleichen. Außerdem waren die Plauer Damen bestrebt an dem guten Spiel in Crivitz anzuknüpfen und die 2… Weiter »