Einträge mit dem Schlagwort: Heimspiel

C-Jungs trotzen Meister ein spektakuläres Remis ab

Der letzte Spieltag bescherte den C-Jugendhandballern vom Plauer SV den designierten Meister vom Landesleistungszentrum aus Schwerin, die Mecklenburger Stiere. Die Mannschaft um Trainer Dennis Gieratz hat in den letzten Jahren so ziemlich alles gewonnen, was zu gewinnen war und das auch in dieser Saison als jüngerer Jahrgang in der C-Jugend. So paarten sich aus Plauer… Weiter »

Plauer SV besiegt Tabellenführer im Heimspiel

Am vergangenen Samstag empfingen die Herren des Plauer SV mit dem HSV 90 Waren den Tabellenführer der Platzierungsrunde um die Plätze sieben bis zwölf. Da dies das letzte Heimspiel der Saison war, sponserten Thomas Wolf und die Mecklenburger Landküche in Person von Burkhart 50 L Freibier für Fans und Spieler. Dafür möchten sich die Plauer… Weiter »

Revanche im Rückspiel geglückt

Am vergangenen Samstag empfing der Plauer SV die Mannschaft der HSG Uni Rostock in der heimischen Klüschenberghölle. Klare Zielstellung war ein Sieg, um sich für die knappe Auswärtsniederlage standesgemäß zu revanchieren.   Mit dieser Einstellung ging es ins Spiel und Futterlieb konnte nach einer halben Minute prompt einnetzen. Der Plauer Angriff kam schnell in Schwung,… Weiter »

Plauer Handball-Damen feiern 1. Saisonsieg in eigener Halle

Am vergangenen Samstag erwarteten die Plauer Damen den SV Warnemünde III in der Klüschenberghölle. Das Ziel war an diesem Tag selbstverständlich ein Sieg. Da das Hinspiel mit 15:20 verloren ging, hatten die Plauerinnen ohnehin noch eine Rechnung zu begleichen. Außerdem waren die Plauer Damen bestrebt an dem guten Spiel in Crivitz anzuknüpfen und die 2… Weiter »

Seabulls (A-Jugend) ziehen in Finalrunde der MV-Liga ein

Am vergangenen Samstag hatten die Seestädter Motor Barth zu Gast. Das Spiel deutete auf viel Arbeit hin. Man verlor das Hinspiel 32:22 sehr unglücklich, deshalb hatten die „Seabulls“ noch eine Rechnung offen! Hinzu kam das Fehlen von zwei wichtigen Spielern auf Plauer Seite. Die Seestädter kämpften sich Spiel für Spiel durch die MV-Liga, denn die… Weiter »

Desaströse Angriffsleistung forciert Heimniederlage

Am vergangenen Samstag kam es in der Klüschenberghalle zum Rückspiel gegen den Hagenower SV, gegen den bereits im Hinspiel unglücklich verloren wurde. Dafür wollten sich die Seestädter revanchieren und an den Erfolg der Vorwoche anknüpfen. Der Auftakt gelang auch, die Abwehr stand solide und die Angriffe wurden vernünftig ausgespielt, sodass sich die Heimmannschaft schnell absetzen… Weiter »

Schlüsselspiel für Plauer Verbandsligahandballer am Sonnabend in heimischer Halle

Am Sonnabend kommt es zum vorerst letzten Heimspiel der Plauer Verbandsligahandballer gegen Ligakontrahent Hagenower SV in der Klüschenberghalle. Und dieses Spiel hat es wirklich in sich, denn trotz einer sehr durchwachsenen Vorrunde haben es die PSV-Männer nach dem überraschenden Auswärtssieg letzte Woche beim Tabellenzweiten SG HB Schwerin-Leezen selbst in der Hand, mit einem Sieg einen… Weiter »