Einträge mit dem Schlagwort: Heimniederlage

Desaströse Angriffsleistung forciert Heimniederlage

Am vergangenen Samstag kam es in der Klüschenberghalle zum Rückspiel gegen den Hagenower SV, gegen den bereits im Hinspiel unglücklich verloren wurde. Dafür wollten sich die Seestädter revanchieren und an den Erfolg der Vorwoche anknüpfen. Der Auftakt gelang auch, die Abwehr stand solide und die Angriffe wurden vernünftig ausgespielt, sodass sich die Heimmannschaft schnell absetzen… Weiter »

Heimniederlage im Nachholespiel

Am vergangenen Samstag fand in der Klüschenberghalle das Spiel gegen die SG HB Schwerin-Leezen statt, nachdem der erste Termin seitens der Hauptstädter abgesagt wurde. Anpfiff war an diesem Tag eine Stunde später als gewohnt, nämlich um 18.30, da vorher die Weihnachtsveranstaltung für die Vereinsjugend im Gange war. Für die richtige Stimmung sorgten die 300 Fans bereits… Weiter »

Plauer Handball Damen verschenken Heimsieg

Am vergangenen Samstag bestritten die Plauer Damen ihr 2. Heimspiel gegen den SG Motor Neptun Rostock. Die Plauerinnen wollten die Chance nutzen und ihren ersten Saisonsieg einfahren. Mit neuen Trikots, gesponsort von Parkhotel Klüschenberg aus Plau am See und FOREX GmbH aus Malchow, sowie neuem Selbstvertrauen, sollte dies eigentlich kein Problem sein. Die Rostockerinnen waren… Weiter »

D-Jungs verlieren Spitzenspiel gegen ESV mit 19:22

Es klingt schon komisch, aber tatsächlich war das erste Spiel der D-Jungs in der noch jungen Saison ein ganz wichtiges, denn zusammen gesehen, scheinen der Plauer SV und der ESV Schwerin die großen Favoriten in der D-Jugend des Bezirksliga/ West. Beide Mannschaften wurden diesem Spitzenspiel gerecht und boten den vielen Zuschauern ein intensives und spannendes… Weiter »

Saisonstart missglückt

Zum Auftakt der neuen Saison in der Verbandsliga West empfingen die PSV Herren am vergangenen Samstag den altbekannten Rivalen aus Neukloster in der Klüschenberghalle. In den letzten Jahren spielten beide Teams meist auf Augenhöhe, weshalb erneut ein spannendes Derby zu erwarten war. Nach der guten Saisonvorbereitung sollte aber das Ziel klar sein – ein Heimsieg…. Weiter »

PSV-Männer beenden Saison auf Platz 10

Nachdem die PSV-Männer am letzten Wochenende beim Auswärtsspiel in Rostock eine unnötige Niederlage einstecken mussten, war die Mannschaft an diesem Samstag nicht nur auf Revanche aus, sondern wollte sich auch angemessen von den Fans verabschieden. Gerade in den Heimspielen zeigten die Seestädter über die gesamte Saison tolle Leistungen: im Ligabetrieb unterlag man Bützow und Doberan… Weiter »

D 2 Jungs mit zwei Siegen in einer Woche zur Tabellenführung

Der Terminplan wollte es so, dass der ältere Jahrgang der mJD 2 in der Finalrunde der Bezirksliga in einer Woche zwei Punktspiele absolvieren musste. Dem Auftakt zu ungewohnter Zeit am Montag Abend gegen den jüngeren Jahrgang der mJD 1 aus dem eigenen Verein, folgte das Auswärtsspiel bei den kleinen Stieren in Schwerin. Insbesondere das Spiel… Weiter »