Einträge mit dem Schlagwort: Auswärtssieg

PSV-Männer gelingt Revanche im Auswärtsspiel

Am vergangenen Samstag ging es für die PSV-Männer in die Landeshauptstadt zum schweren Auswärtsspiel. In ungewohnter Halle wollte sich die Mannschaft für die 27:32-Heimpleite revanchieren. In Bestbesetzung und mit der Zielvorgabe, aus einer kompakten Abwehr heraus das Kreisläuferspiel der Schweriner weitestgehend zu unterbinden, wollte der PSV die Überraschung schaffen.  Dies gelang auch. Anders als noch… Weiter »

Seabulls bleiben weiter im Titelrennen

Am vergangenen Samstag musste die Plauer B-Jugend (Seabulls) zum Auswärtsspiel nach Wismar. Die Anspannung war groß, denn ein Sieg musste her, um im Titelkampf weiter mitzumischen. Die Ausgangslage war für die Seabulls schwierig, denn man gewann das Hinspiel in heimischer Halle mit nur 4 Toren. Dies deutete vor allem auf ein schwieriges Auswärtsspiel in Wismar… Weiter »

C-Jungs gewinnen Auswärtspartie in Parchim

Am Sonntag reisten die Jugendhandballer des Plauer SV nach Parchim zum fälligen Punktspiel in der Bezirksliga/West. Von der Papierform her schien der Tabellenerste aus der Seestadt favorisiert, doch die Pütter haben sich Im Verlaufe der Saison nicht nur gesteigert, sondern waren den Gästen zumindest körperlich überlegen. Auf Plauer Seite fehlte zudem Shooter Hennes Bösel krankheitsbedingt,… Weiter »

D-Jungs mit Arbeitssieg in Teterow

Zu ungewohnter Zeit, am Freitag Abend, fuhren die Handballjungen der mJD vom Plauer SV zum vorgezogenen Punktspiel nach Teterow. Tabellarisch begegneten sich in diesem Spiel zwei Tabellennachbarn, so dass die Seestädter einerseits deshalb respektvoll nach Teterow reisten, andererseits auch auf Grund der Tatsache, dass der Gegner noch kein Heimspiel verloren hatte. So wurde zunächst auch… Weiter »

D- und C-Jungs mit Favoritensiegen

Einmal mehr fuhren die mJD und mJC am vergangenen Wochenende trotz Personalsorgen Favoritensiege ein. Während die D-Jungs auswärts beim SV Matzlow-Garwitz 2 gewannen, verteidigten die C-Jungs zu Hause ihren ersten Tabellenplatz mit einem Heimsieg gegen den Hagenower SV. Das krankheitsbedingte Fehlen von Fynn und Hugo konnten die D-Jungs gut kompensieren. Nach dem Heimsieg von vor… Weiter »

D-Jungs mit klarem Auswärtssieg in Leezen

Das sechste Saisonspiel bestritten die D-Jungs vom Plauer SV beim Tabellenletzten SG Banzkow-Leezen. Auch ohne ihre Auswahlspieler Fynn, Michel und Maximilian, hatten zeitgleich ein Auswahlturnier in Spornitz, war ein klarer Auswärtssieg die Zielstellung. Dieser war zu keinem Zeitpunkt in Gefahr, denn für die neu formierte Mannschaft des Gastgebers war es besonders in Spielhälfte eins eine… Weiter »

E-Jungs und E-Mädchen siegen im Gleichschritt

Einmal mehr war das letzte Wochenende für die E-Jungs und E-Mädchen vom Plauer SV ein erfolgreiches Wochenende. Während die Jungen auswärts bei der SG Banzkow-Leezen mit 19:26 ihren vierten Saisonsieg einfahren konnten, bezwangen die Plauer Handballmädchen in heimischer Halle den TSV Bützow mit 14:12. Beide Siege waren schwer erkämpft. So erwatete die PSV-Jungs zunächst ein… Weiter »