Einträge mit dem Schlagwort: Auswärtssieg

D-Jungs mit 13:24 Auswärtssieg in Wittenburg

Zum vorerst letzten Auswärtsspiel der Punktspielsaison fuhr die mJD des Plauer SV nach Wittenburg. Ziel gegen den Tabellenletzten der Finalrunde war ein klarer Auswärtssieg. Dieser gestaltete sich am Ende, gegen eine stark verbesserte und verbissen kämpfende Heimmannschaft, holpriger als erwartet. So kam der PSV-Express in Spielhälfte eins nur langsam ins Rollen. Optisch und spielerisch überlegen,… Weiter »

C-Jungs mit Arbeitssieg in Hagenow

Zum letzten Auswärtsspiel der Saison fuhren die Plauer C-Jugendhandballer am Sonntag morgen zum Ligakontrahenten Hagenower SV. Tabellarisch waren die Seestädter klarer Favorit, die Rahmenbedingungen Uhrzeit, Halle und der knallhart aufgepumpte Ball ließen jedoch ein weitaus engeres Spiel zu, als es den Gästen aus Plau lieb war. Spielerisch waren die PSV-Jungs ohne Zweifel die bessere Mannschaft,… Weiter »

D-Jungs mit Auswärtssieg bei Jungstieren

Einmal mehr hat sich auch die letzte noch unbekannte Mannschaft der Finalrunde, Mecklenburger Stiere 2008, als leichter Gegner erwiesen und die D-Jugendhandballer vom Plauer SV fuhren nach den Kantersiegen gegen die TSG Wittenburg und den SV Matzlow Garwitz den dritten Sieg im dritten Spiel ein. Den Jungstieren körperlich und spielerisch in allen Belangen überlegen, entwickelte… Weiter »

D-Jungs mit Auswärtssieg gegen MaGa

Das zweite Spiel in der Finalrunde der Bezirksmeisterschaft bestritten die Jugendhandballer vom Plauer SV beim SV Matzlow Garwitz. Wie schon in der Vorwoche beim Heimsieg gegen Wittenburg, war das ein ungleiches Duell, denn der Gastgeber war nicht nur körperlich unterlegen, sondern im Schnitt ein Jahr jünger. Nichts desto trotz benötigte es einige Zeit, bis sich… Weiter »

PSV-Männer beenden Vorrunde auf Platz 4

Am vergangenen Samstag reiste die Männermannschaft des Plauer SV nach Crivitz. Im letzten Spiel der Vorrunde sollte die desolate Leistung im letzten Heimspiel wett gemacht werden. Mit einem deutlichen Auswärtserfolg hätte die Mannschaft sogar den Einzug in die Finalrunde und damit den Einzug um die Plätze 1-6 der Liga erreichen können. Jedoch war dieses Vorhaben… Weiter »

PSV-Männer gelingt Revanche im Auswärtsspiel

Am vergangenen Samstag ging es für die PSV-Männer in die Landeshauptstadt zum schweren Auswärtsspiel. In ungewohnter Halle wollte sich die Mannschaft für die 27:32-Heimpleite revanchieren. In Bestbesetzung und mit der Zielvorgabe, aus einer kompakten Abwehr heraus das Kreisläuferspiel der Schweriner weitestgehend zu unterbinden, wollte der PSV die Überraschung schaffen.  Dies gelang auch. Anders als noch… Weiter »

Seabulls bleiben weiter im Titelrennen

Am vergangenen Samstag musste die Plauer B-Jugend (Seabulls) zum Auswärtsspiel nach Wismar. Die Anspannung war groß, denn ein Sieg musste her, um im Titelkampf weiter mitzumischen. Die Ausgangslage war für die Seabulls schwierig, denn man gewann das Hinspiel in heimischer Halle mit nur 4 Toren. Dies deutete vor allem auf ein schwieriges Auswärtsspiel in Wismar… Weiter »