Einträge mit dem Schlagwort: Auswärtssieg

Spiel auf Messers Schneide

Nachdem die Blackbulls in der Pokalrunde mit einem 24:17-Heimerfolg in die Saison gestartet waren, sollte der Schwung mit ins erste Auswärtsspiel mitgenommen werden. Schon fast traditionell kam es auch im Ligabetrieb 19/20 früh zum Aufeinandertreffen mit dem VfL Neukloster. Lange konnte die Männermannschaft wenig Zählbares aus gegnerischer Halle mitnehmen (letzter Auswärtssieg November 2015), sodass Zielstellung… Weiter »

1. Spiel, 1. Sieg – Black Lady’s starten erfolgreich in die neue Saison

Am vergangenen Samstag reisten die Plauer Handball Damen für das 1. Saisonspiel zum Güstrower HV. Die Mannschaften waren sich bisher noch unbekannt, da sich die Güstrowerinnen erst Anfang diesen Jahres wieder gegründet haben.  Die Voraussetzungen seitens der Plauerinnen waren sehr gut. Die Saisonvorbereitungsphase wurde intensiv genutzt und an diesem Tag stand eine volle Kapelle mit… Weiter »

SeaBulls der C-Jugend mit Sieg und Niederlage

Herzlich Willkommen in der Bezirksliga (mJC 2) und der MV Liga (mJC 1), so lautet das Fazit vom Wochenende für beide C-Jugendteams vom Plauer SV Die C2 Jungs fuhren zu ihrem ersten Punktspiel der Saison nach Wittenburg und enttäuschten trotz eines klaren 8:26 Auswärtssieges insbesondere spielerisch. Gegen einen schwachen Gastgeber verlief das Spiel der C2… Weiter »

D-Jungs mit 13:24 Auswärtssieg in Wittenburg

Zum vorerst letzten Auswärtsspiel der Punktspielsaison fuhr die mJD des Plauer SV nach Wittenburg. Ziel gegen den Tabellenletzten der Finalrunde war ein klarer Auswärtssieg. Dieser gestaltete sich am Ende, gegen eine stark verbesserte und verbissen kämpfende Heimmannschaft, holpriger als erwartet. So kam der PSV-Express in Spielhälfte eins nur langsam ins Rollen. Optisch und spielerisch überlegen,… Weiter »

C-Jungs mit Arbeitssieg in Hagenow

Zum letzten Auswärtsspiel der Saison fuhren die Plauer C-Jugendhandballer am Sonntag morgen zum Ligakontrahenten Hagenower SV. Tabellarisch waren die Seestädter klarer Favorit, die Rahmenbedingungen Uhrzeit, Halle und der knallhart aufgepumpte Ball ließen jedoch ein weitaus engeres Spiel zu, als es den Gästen aus Plau lieb war. Spielerisch waren die PSV-Jungs ohne Zweifel die bessere Mannschaft,… Weiter »

D-Jungs mit Auswärtssieg bei Jungstieren

Einmal mehr hat sich auch die letzte noch unbekannte Mannschaft der Finalrunde, Mecklenburger Stiere 2008, als leichter Gegner erwiesen und die D-Jugendhandballer vom Plauer SV fuhren nach den Kantersiegen gegen die TSG Wittenburg und den SV Matzlow Garwitz den dritten Sieg im dritten Spiel ein. Den Jungstieren körperlich und spielerisch in allen Belangen überlegen, entwickelte… Weiter »

D-Jungs mit Auswärtssieg gegen MaGa

Das zweite Spiel in der Finalrunde der Bezirksmeisterschaft bestritten die Jugendhandballer vom Plauer SV beim SV Matzlow Garwitz. Wie schon in der Vorwoche beim Heimsieg gegen Wittenburg, war das ein ungleiches Duell, denn der Gastgeber war nicht nur körperlich unterlegen, sondern im Schnitt ein Jahr jünger. Nichts desto trotz benötigte es einige Zeit, bis sich… Weiter »