Einträge mit dem Schlagwort: Auswärtsniederlage

PSV-Männer scheitern an schlechter Chancenverwertung

Am vergangenen Samstag ging es für die 1. Männermannschaft des Plauer SV zum letzten Auswärtsspiel der Vorrunde nach Doberan. Da Humboldt und Steppeling verletzungsbedingt, sowie Schmidt arbeitstechnisch fehlten, reisten die Seestädter mit einigen Spielern aus der zweiten Mannschaft zur erwartet schweren Auswärtspartie. Bis auf eine Niederlage gegen Bützow konnten die Doberaner alle ihre Heimspiele gewinnen,… Weiter »

Mit Auswärtsniederlage ins neue Jahr

Vergangenen Samstag bestritten die Damen des Plauer SV ihr erstes Punktspiel des neuen Jahres 2017. Die Gegnerinnen an diesem Tag waren die Damen vom TSG Wittenburg. Die beiden Mannschaften waren sich bekannt. Die Spiele der vergangenen Saison gingen nie eindeutig aus. Deshalb war von vorn herein klar: Alles ist offen! Um 12.30 Uhr starteten die… Weiter »

MJD ersatzgeschwächt in Bützow chancenlos

Die mJD fuhr vergangenen Sonnabend zum Meisterschaftsfavoriten TSV Bützow und absolvierte das zweite Spiel in der Finalrunde. Nach dem Favoritensturz letzte Woche gegen den SV Mecklenburg Schwerin (16:13 Heimsieg), wollten die Jungs an die starke Leistung anknüpfen. Doch spätestens am selben Morgen war mit der krankheitsbedingten Absage von beiden Torhütern klar, dass dieses Aufeinandertreffen ein… Weiter »

Revanche missglückt

Am vergangenen Punktspielwochenende ging es für die PSV-Männer ums Eingemachte und zum langersehnten Auswärtsspiel nach Neukloster. Um den Anschluss an die beide Spitzenteams nicht zu verlieren war ein Sieg notwendig. Ebenso waren die Männer auf Revanche aus, denn im Heimspiel konnte der Gegner seit langer Zeit Zählbares mitnehmen. Dieses Vorhaben unterstützten zahlreiche Fans, die im… Weiter »

Senioren mit Sieg gegen Ligakrösus TSG Wismar

Die Plauer Handballoldies fuhren am vergangenen Sonntag zum Punktspielturnier nach Hagenow. Gegner waren die ambitionierten Teams vom Gastgeber, Hagenower SV und der verlustpunktfreie Ligakrösus TSG Wismar. Nach den letzten beiden Heimsiegen wollten die Seestädter ihren positiven Trend zwar fortsetzen, waren sich ihrer Außenseiterrolle aber durchaus bewusst. So konnten die PSV-Männer in ihrem ersten Spiel gegen… Weiter »

MJD: Auswärtssieg beim Tabellenführer greifbar nahe

Die Handballjungen der mJD vom Plauer SV haben mit einem couragierten Auftritt beim Tabellenführer TSV Bützow ihren Aufwärtstrend fortgesetzt und trotz knapper Niederlage einen weiteren Achtungserfolg erzielt. Zu ungewohnter Zeit erfolgte am Sonnabend Morgen um 09.00 Uhr der Anwurf in der Wilhelm Schröder Halle in Bützow. Die PSV-Jungen waren jedoch von Beginn an hellwach und… Weiter »

Klassenunterschied in Bützow

Am zweiten Adventswochenende ging es für die 1. Männermannschaft des Plauer SV zum erwartet schweren Auswärtsspiel nach Bützow. Auch wenn das Hinspiel noch mit 25:18 gewonnen wurde, wusste jeder um die besondere Stellung dieses Spiels. Mit einem Sieg hätten die Plauer wichtige Punkte im Spiel um die ersten Tabellenplätze einfahren können, doch die Mannschaft wusste, dass… Weiter »