Einträge mit dem Schlagwort: Auswärtsniederlage

Unglückliche Niederlage in Crivitz

Am vergangenen Samstag bestritten die Plauer Damen ihr erstes Auswärtsspiel der Saison und reisten dafür zum SV Crivitz. Die beiden Mannschaften kannten sich bereits aus einem Turnier in Wittenburg und man konnte sich so im Voraus auf ein spannendes Spiel einstellen. Die Voraussetzungen auf Plauer Seite waren sehr gut. Alle Spielerinnen waren zu 100% einsatzfähig. Das… Weiter »

D 1 Jungen siegen zur Tabellenführung, D 2 Jungen verlieren klar beim Ligakrösus

Für beide Mannschaften der mJD ging es am vergangenen Wochenende auf die Jagd nach Toren und Punkten. Während die D 1 Jungs die vergleichsweise leichtere Aufgabe im Heimspiel gegen Güstrow souverän meisterten, kamen die D 2 Jungs bei den Mecklenburger Stieren unter die Räder und verloren ihr Spiel klar und deutlich. Zeitlich etwas im Vorlauf,… Weiter »

Auswärtsniederlage am Ende zu deutlich

Nachdem die 1. Männermannschaft des Plauer SV in der Vorwoche dem Aufstiegskandidaten Bützow nur knapp unterlag, ging es an diesem Samstag zum nächsten Brocken nach Doberan. Die zweite Vertretung (1. Mannschaft spielt in der Oberliga Ostsee-Spree) hat sich – ähnlich wie Bützow – den Aufstieg als Ziel gesteckt und  zu Hause bis dato noch kein… Weiter »

PSV-Männer lassen Federn

Nachdem in der Vorwoche eine geschlossene Mannschaftsleistung zum Sieg gegen den Staffelsieger aus der letzten Saison geführt hat, reiste die 1. Männermannschaft selbstbewusst zum zweiten Auswärtsspiel der Saison. Auch wenn die Seestädter alles andere als in Bestbesetzung den Weg nach Leezen bestritten, konnten sie auf die Unterstützung aus den eigenen Reihen zählen. Denn mit Grabow,… Weiter »

D-Jungs sichern sich Vizemeisterschaft im Bezirk

Zum letzten Spiel der laufenden Saison fuhren die D-Jungs vom Plauer SV nach Wismar. Während der Gastgeber schon vor dem Spiel aus dem Rennen um die Medaillen war, liebäugelten die Seestädter zumindest noch mit der Vizemeisterschaft, denn die konnten sie mit einem Punktgewinn aus eigener Kraft schaffen. So gingen die Gäste motiviert in die Partie… Weiter »

PSV-Männer beenden Saison auf Platz 6

Am vergangenen Samstag reisten die Männer des PSV zum Rückspiel der Platzierungsspiele nach Teterow. Auch wenn die Seestädter erneut nur auf einen Minimalkader zurückgreifen konnten und ohne Unterstützung dreier Spieler aus der zweiten Männermannschaft gar nicht spielfähig gewesen wären, waren sie dennoch zuversichtlich und wollten die Partie ausgeglichen gestalten. Aus einer 5:1-Abwehr heraus sollte der Gegner gestört und… Weiter »

D- und E-Jungs mit Sieg und Niederlage bei den Stieren

Der Spielplan wollte es so, dass vergangenes Wochenende die Jungen der mJE 1 und mJD ihre Auswärtsspiele im Doppelpack beim SV Mecklenburg Schwerin zu bestreiten hatten. Auf Grund dieser Konstellation feuerte sich die gemeinsame Trainingsgruppe einschließlich Eltern gegenseitig an. Während die E-Jungs klarer Außenseiter waren, hofften die D-Jungs, die in Bestbesetzung antreten konnten, auf ein… Weiter »