Einträge mit dem Schlagwort: Auswärtsniederlage

E Mädchen trotz Niederlage nicht enttäuscht – E Jungs mit überraschenden Heimsieg gegen Jungstiere

In wiederholt Minimalbesetzung fuhr die Handballerinnen der E- Jugend mit einigem Respekt nach Wismar, wo der Traditionshandballverein TSG ansässig ist.                                                   Der Start verlief nicht so vielversprechend für Plau. Sie lagen schnell 0:2 und 1:5 im Rückstand. Doch dann stabilisierte sich das Deckungstrio und unterband torgefährliche Würfe. Wenn Zoe in der Manndeckung den Ausputzer spielte, klappte… Weiter »

Frühes Aus im Pokalwettbewerb

Nach zwei spielfreien Wochenenden reisten die PSV-Männer am vergangenen Sonntag zum Pokalspiel nach Grimmen. Im Vorjahr noch im Viertelfinale stehend, schien nun bereits die Auftakthürde womöglich zu hoch zu sein, denn der Gegner an diesem Tag war mit zwei Siegen optimal in die Saison gestartet. Auch wenn die zweite Vertretung von Grimmen ebenfalls in der… Weiter »

A-Jugend verliert in den Schlussminuten auswärts zum Saisonauftakt

Für die Jungen der mJA stand am vergangenen Sonnabend das erste Spiel in der noch jungen Saison an. Gemeldet in der Bezirksliga, befindet sich die vergleichsweise junge Mannschaft um das Trainergespann Marcel Möller und Dominc Reu, nun jedoch in der M/V-Liga des Landes wieder. Der Grund ist die landesweite Zusammenlegung dieser Altersklasse. Einer intensiven Vorbereitung… Weiter »

mJC beendet Saison auf Platz 6

Nachdem die Männliche Jugend C in der Vorrunde den 2. Platz belegte, qualifizierten sie sich im März nicht nur für die Finalrunde in der Bezirksliga West, sondern hatten am Ende auch die reelle Chance die Saison mit einer Medaille abzuschließen. Jedoch gelang den Spielern unterm Strich nur ein Sieg und ein Unentschieden bei drei Niederlagen…. Weiter »

E-Jungs sind Vizebezirksmeister

Für die E-Jungs vom Plauer SV ging es am vergangenen Wochenende zum letzten Saisonspiel nach Schwerin. In einem Spiel mit Endspielcharakter, waren sich die Spieler und Trainer ihrer Außenseiterrolle durchaus bewusst, wollten im Spiel gegen den Favoriten Mecklenburger Stiere 1 jedoch Paroli bieten und ein ordentliches Finale abliefern. Denn der Sieger dieser Partie durfte sich… Weiter »

D-Teams sehr erfolgreich: D2 Vizebezirksmeister und D1 Vierter

Das vergangene Wochenende stand bei den beiden Handballteams der mJD vom Plauer SV ganz im Zeichen der letzten Punktspiele. Während der jüngere Jahrgang im schweren Auswärtsspiel beim ESV Schwerin zumindest mit der Platzierung quasi durch war, ging es für die älteren Jungen der D2 darum, die Hausaufgaben zu erledigen. Denn ein Sieg im Heimspiel gegen… Weiter »

PSV-Männer auswärts weiter schwach

Nach zwei spielfreien Wochenenden ging es für die 1. Männermannschaft zum letzten Auswärtsspiel der Saison. Mit dem SV Warnemünde 2 stand der Gleichplatzierte der Ost-Staffel auf der anderen Seite und war Gegner dieses Spiels. Bis auf die verletzten Starke und Reu waren alle Spieler mit an Bord, sodass viele Auswechslungen möglich waren. Daraus entwickelte sich… Weiter »