Einträge mit dem Schlagwort: Auswärtsniederlage

Kein Plauer Triple in Wittenburg

Am vergangenen Wochenende hieß es gleich für drei Plauer Mannschaften Auswärtsspiel in Wittenburg. Nachdem in den Vorspielen die Seabulls der mJB (19:26) und die Black Ladies (11:30) erfolgreich waren, sollte das Triple mit einem Sieg der BlackBulls erzielt werden. Nach zuletzt eindrucksvollem Sieg in heimischer Halle, sollte der Schwung, besonders die Effektivität im Abschluss, ins… Weiter »

Plauer Handball-Damen glänzen mit überraschender Aufholjagd in Rostock

Am vergangenen Samstag ging es für die Plauer Damen zum Auswärtsspiel zur SG Motor Neptun Rostock. Nachdem das letzte Heimspiel gegen Crivitz knapp verloren ging und auch das Hinspiel gegen die Rostockerinnen in heimischer Halle mit 16:19 verloren wurde, wollten die Plauerinnen ein Zeichen setzen und 2 Punkte mit nach Hause nehmen. Leider war die… Weiter »

PSV-Männer mit Auswärtspleite

Am vergangenen Samstag ging es für die Männermannschaft des Plauer SV zum Rückspiel nach Loitz. Nachdem das Hinspiel bei deutlich magerer Besetzung mit 31:21 gewonnen werden konnte, malten sich die Spieler gute Chancen für das Auswärtsspiel aus. Bis auf Günther und Starke waren auch alle Spieler an Bord, um für den Erfolg zu sorgen.  Jedoch… Weiter »

C-Jungs mit klarer Auswärtsniederlage in Wismar

Am Sonnabend fuhren die Plauer C-Jugendhandballer zum Tabellenfünften nach Wismar zum viertletzten Punktspiel der laufenden Saison. Es wurde die zu erwartende schwere Auswärtshürde im Kampf um einen Medaillenplatz, denn am Ende verloren die Seestädter das Spiel ziemlich klar. So präsentierte sich der Gegner mit einer auf mehreren Positionen stark veränderten Formation im Vergleich zum Hinspiel…. Weiter »

PSV-Männer unterliegen im Duell auf Augenhöhe

Am vergangenen Sonntag ging es für die Männermannschaft des PSV zum ersten Auswärtsspiel der Platzierungsrunde. Nachdem in der Vorwoche ein deutlicher Heimsieg eingefahren werden konnte, sollte der Schwung mit nach Rostock genommen werden, um gegen die HSG Uni Rostock zu bestehen. Bis auf den aus privaten Gründen fehlenden Lenk konnte die Mannschaft aus den Vollen… Weiter »

Es geht bergauf für die Plauer Handball Damen

Nach dem schlechten Start der Plauer Frauen im Jahr 2019 gegen den TSG Wittenburg sowie der Blamage in Dorf Mecklenburg, wo die Plauerinnen in der ersten Halbzeit lediglich 2 Tore erzielen konnten, sollte es am vergangenen Samstag gegen den SV Crivitz wieder bergauf gehen. Das Trainer Trio Reu/Möller/Harder war optimistisch. Die vergangenen Trainingseinheiten wurden intensiv… Weiter »

Plauer Handball-Damen rutschen auf letzten Tabellenplatz

Am vergangenen Sonntag reisten die Plauer Damen zu ihrem letzten Saisonspiel des Jahres 2018 zum SV Blau-Weiß Grevesmühlen. Die Mannschaften kannten sich aus den Partien der vergangenen Saison, in welcher die Plauerinnen immer eine Nasenspitze voraus waren und jeweils 2 Punkte mitnehmen konnten. An diesem Spieltag hofften die Plauer Damen, das Glück erneut auf ihrer… Weiter »