E-Handballer gewinnen spannendes Kreisderby

Mit der Zielvorgabe Sieg, fuhren die E-Handballer des Plauer SV zur SG Parchim-   Matzlow/Garwitz zum fälligen Punktspiel. Über die Schwere der Aufgabe waren sich die Seestädter bewusst, denn einerseits gewannen sie das Hinspiel gegen in Unterzahl antretende Gäste, andererseits zeigten die letzten Ergebnisse der SG eindeutig einen Aufwärtstrend. So bestimmte zunächst der Gastgeber die Partie… Weiter »

Landesfinale „JtfO“ in der WK IV am 17.03.2015 in Plau am See

Erstmalig ist Plau am See Gastgeber eines Landesfinales im Handball. In der WK IV (2002-2005) spielen zwölf Teams im Rahmen des Schulsportwettbewerbes “Jugend trainiert für Olympia“ um den Landesmeistertitel. In Vorausscheiden haben sich die je sechs Jungen- und sechs Mädchenmannschaften über die Kreis- und Regionalfinals für dieses Endturnier qualifiziert. Mit dem CJD Rostock, der Regionalen… Weiter »

Auswärtsniederlage als Saisonabschluss

Die Frauen des Plauer SV bestritten letzten Samstag, den 07. März, ihr letztes Spiel der laufenden Saison. Dieses Mal wurden die Seestädterinnen vom TSG Wittenburg in Empfang genommen. Nach der vielversprechenden Spielleistung in Parchim am vorigen Wochenende gingen die Plauerinnen als Favorit in das Spiel. Da die angesetzten Schiedsrichter des HVMV nicht anreisten, wurde das… Weiter »

5. Heimsieg in Folge

Am Sonntag, dem 08.03.15, standen nicht nur die Frauen im Mittelpunkt sondern auch der Handball in Plau am See. An einem ungewohnten Heimspiel empfingen die Männer vom PSV (6.Tabellenplatz) die TSG Wismar (5.Tabellenplatz). Personell waren die Plauer besser aufgestellt als in der Vorwoche. Neben Lenk und Tiedemann agierte auch Möser-Rieck wieder auf dem Parkett. Die… Weiter »

Trotz Niederlage gegen Wismar erfüllt mJE Zielvorgabe

Die E-Jungs vom Plauer SV empfingen am Sonntag Ligakontrahent TSG Wismar, der nach dem 28:9 Hinspielsieg als Tabellendritter klarer Favorit war. Nichts desto trotz wollten die PSV-Jungs Paroli bieten und ein gutes Spiel abliefern. Beides gelang über weite Strecken des Spieles. Die gehörige Portion Respekt die die Seestädter gegen den körperlich überlegenen Gegner hatten, merkte… Weiter »

Unnötige 22:24 Niederlage der mJC beim Tabellenzweiten

Nach zahlreichen Spielausfällen, bedingt durch Spielabsagen der Gegner, durften die Handballjungs der mJC endlich wieder ein Punktspiel absolvieren. Gegner war im Auswärtsspiel der Tabellenzweite Teterow. Auch wenn die Trainingswoche durch viele krankheitsbedingte Ausfälle und auch das Fehlen des Spielmachers Johannes Pätzold nicht optimal verlief, war der „Modetrend“ Spielabsage kein Thema für die PSV-Jungs, denn gleich… Weiter »

Heimspieltag am Sonntag/ „Eintritt frei“ für Frauen beim Männerspiel

Fünf Handballteams des Plauer SV sind am kommenden Sonntag Gastgeber in der Klüschenberghalle. Auf Grund des Gesundheitstages am Sonnabend, finden die Spiele zu diesem aus Plauer Sicht ungewöhnlichen Wochenendtag statt. Den Anfang macht um 11.00 Uhr die mJB gegen Grevesmühlen, die sich mit einem klaren Heimsieg die Medaillenchancen wahren möchte. Die mJE empfängt als Tabellenvierter… Weiter »