Halbzeitbilanz bei Nachwuchsteams

Die erfolgreiche Nachwuchsarbeit beim Plauer SV zeigt sich bei vielen Mannschaften auch zur Halbzeit der Saison 2014/2015, denn gleich fünf Nachwuchsteams des Plauer SV schnuppern an den Medaillenplätzen in ihren Ligen. So belegt die mJF 1 einen souveränen zweiten Platz und lässt gleich sechs Teams hinter sich. Lediglich Ligkrösus SV Mecklenburg-Schwerin 1 scheint übermächtig, denn… Weiter »

Schöne und erholsame Festtage!

Die Handballabteilung wünscht allen Mitgliedern, Fans, Sponsoren, Sympathisanten sowie deren Familien ein besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr. Auf eine gute Zusammenarbeit 2015!

Handballminis feiern rauschendes Weihnachtsfest

Es ist bei den Handballminis des Plauer SV schon fast zur Tradition geworden, dem letzten Training des Jahres eine weihnachtliche Komponente zu schenken. So geschehen vergangenen Mittwoch, als zunächst die beiden F-Teams und dann der G-Mix ihren Spaß hatten und einige Überraschungen erlebten. Zunächst standen sportliche Aktivitäten im Vordergrund. Neben Zweifelder- und Handball, wurden solche… Weiter »

Starke Leistung der Plauer F2 Handballer beim Turnier in Leezen

Kürzlich stand in Leezen das letzte Turnier der mJF 2 für dieses Jahr an. Auf der Gegnerliste der Seestädter standen die Mannschaften vom TSV Bützow, der SG Banzkow – Leezen und dem SV Mecklenburg Schwerin 2.   Eltern und Kinder konnten es kaum abwarten, ihre Kinder endlich spielen zu sehen, denn das letzte Turnier fand… Weiter »

MJA des Plauer SV mit Heimsieg

Nach dem Unentschieden (26:26) im Derby gegen die SG Parchim Matzlow – Garwitz, empfing die männliche Jugend A des Plauer SV Ligakontrahent Bad Doberaner SV zum Rückrundenstart in der Handballbezirksliga/West. Obwohl da Hinspiel verloren ging, hatten sich die PSV-Jungs einen Sieg auf die Fahnen geschrieben, um damit die Chance auf Platz drei zu wahren.  … Weiter »

Plauer E-Handballer nach Heimsieg zum Bundesligaspiel nach Berlin

Für die Handballjungen der mJE vom Plauer SV begann vergangenes Wochenende die Rückrunde in der Bezirksliga/West mit dem Heimspiel gegen den SV Crivitz. Im Hinspiel trotzten die Seestädter den Gästen ein 8:8 Remis ab, das Rückspiel war wesentlich torreicher aber ähnlich spannend.   Die Crivitzer Gäste erwischten den besseren Start und lagen schnell mit 0:2… Weiter »

Heimsieg mit bitterem Beigeschmack

Am vergangenen Wochenende stand für die Männermannschaft des Plauer SV das letzte Spiel vor dem Jahreswechsel an. Zu Gast in heimischer Halle war die TSG Wittenburg. Das Hinspiel wurde zwar mit 27:24 verloren, jedoch waren Spieler und Trainerstab positiv gestimmt und die Zielvorgabe eindeutig: Heimsieg. Aus Plauer Sicht musste auf die Langzeitverletzten Marschke, Futterlieb und… Weiter »