wJE, mJE, mJD – Drei Heimspiele, drei Siege!!!

Erfolgreicher konnte der Heimspieltag des Plauer Handballnachwuchs nicht laufen, denn in allen drei Heimspielen konnte Siege eingefahren werden, daher wJE, mJE und mJD. Von der Papierform her hatten die E-Mädels mit GW Schwerin 2 den schwersten Gegner. Auch deshalb, weil sie das Hinspiel noch klar verloren haben. Da die Seestädterinnen jedoch schon in der Vorwoche,… Weiter »

„Klüschenberger“ erneut mit Medaille beim Landesfinale Handball „JTFO“

Die Vorzeichen für ein erfolgreiches Unterfangen, Landesfinale „Jugend trainiert für Olympia“, standen für die Schüler der Klüschenbergschule Plau am See auch in diesem Jahr nicht schlecht. Einerseits qualifizierten sich über die Qualifikations-ebenen Kreis- und Regionalfinale gleich zwei Mannschaften der Regionalen Schule für das Finale, andererseits starteten die spielstarken Jungen der WK IV (5. und 6…. Weiter »

F-Mix mit guter Leistung beim Heimturnier

Nach den Auswärtsturnieren in Schwerin und Bützow durften der F-Mix an diesem Sonntag die Kinder in eigener Halle begrüßen. Aufgrund der hohen Teilnehmerzahl stellte der Plauer SV zwei Mannschaften. Für viele der Kinder bedeutete dies, das erste Mal im eigenen Trikot zeigen zu dürfen, was im Training gelernt wurde. Zu Gast waren der ältere Jahrgang… Weiter »

Nachwuchsturniere Plauer SV – Stand 30.03.2019

Es ist schon zur Tradition geworden, dass der Plauer SV in den Monaten Mai und Juni Ausrichter von Nachwuchsturnieren in den neuen Jahrgängen der darauf folgenden Saison ist. In diesem Jahr hat sich die Handballabteilung sechs solcher Turniere auf die Fahnen geschrieben, die zum heutigen Zeitpunkt volle Teilnehmerfelder versprechen. Anbei eine Übersicht der Turniere, Stand… Weiter »

C-Jungs mit klarer Auswärtsniederlage in Wismar

Am Sonnabend fuhren die Plauer C-Jugendhandballer zum Tabellenfünften nach Wismar zum viertletzten Punktspiel der laufenden Saison. Es wurde die zu erwartende schwere Auswärtshürde im Kampf um einen Medaillenplatz, denn am Ende verloren die Seestädter das Spiel ziemlich klar. So präsentierte sich der Gegner mit einer auf mehreren Positionen stark veränderten Formation im Vergleich zum Hinspiel…. Weiter »

D-Jungs mit Auswärtssieg bei Jungstieren

Einmal mehr hat sich auch die letzte noch unbekannte Mannschaft der Finalrunde, Mecklenburger Stiere 2008, als leichter Gegner erwiesen und die D-Jugendhandballer vom Plauer SV fuhren nach den Kantersiegen gegen die TSG Wittenburg und den SV Matzlow Garwitz den dritten Sieg im dritten Spiel ein. Den Jungstieren körperlich und spielerisch in allen Belangen überlegen, entwickelte… Weiter »

PSV-Männer unterliegen im Duell auf Augenhöhe

Am vergangenen Sonntag ging es für die Männermannschaft des PSV zum ersten Auswärtsspiel der Platzierungsrunde. Nachdem in der Vorwoche ein deutlicher Heimsieg eingefahren werden konnte, sollte der Schwung mit nach Rostock genommen werden, um gegen die HSG Uni Rostock zu bestehen. Bis auf den aus privaten Gründen fehlenden Lenk konnte die Mannschaft aus den Vollen… Weiter »