Zugeordnete Einträge: Männliche Jugend

Krümelhandballer formieren neue G-Mix Mannschaft

Das Gewusel in der Klüschenberghalle ist donnerstags vorprogrammiert, denn da trainieren die Plauer Krümelhandballer in der Zeit von 14.45-17.00 Uhr. Waren es kürzlich noch zwei Trainingsgruppen, so sind es mittlerweile drei geworden, denn aus den zumeist Vorschulkindern, wurde eine neue Mannschaft formiert. In erster Linie geht es dem Trainertrio Tom Pidinkowski, Thomas Möser-Rieck und FSJ… Weiter »

Seabulls (A-Jugend) ziehen in Finalrunde der MV-Liga ein

Am vergangenen Samstag hatten die Seestädter Motor Barth zu Gast. Das Spiel deutete auf viel Arbeit hin. Man verlor das Hinspiel 32:22 sehr unglücklich, deshalb hatten die „Seabulls“ noch eine Rechnung offen! Hinzu kam das Fehlen von zwei wichtigen Spielern auf Plauer Seite. Die Seestädter kämpften sich Spiel für Spiel durch die MV-Liga, denn die… Weiter »

Schlüsselspiel für Plauer Verbandsligahandballer am Sonnabend in heimischer Halle

Am Sonnabend kommt es zum vorerst letzten Heimspiel der Plauer Verbandsligahandballer gegen Ligakontrahent Hagenower SV in der Klüschenberghalle. Und dieses Spiel hat es wirklich in sich, denn trotz einer sehr durchwachsenen Vorrunde haben es die PSV-Männer nach dem überraschenden Auswärtssieg letzte Woche beim Tabellenzweiten SG HB Schwerin-Leezen selbst in der Hand, mit einem Sieg einen… Weiter »

Handballfieber an der Klüschenbergschule Plau am See

Klüschenbergschule und Handball – das gehört zusammen. Dazu kommt das gute Abschneiden unserer Nationalmannschaft bei der Handballweltmeisterschaft – was gab es also Näherliegendes als ein Handballturnier? So trafen sich 12 Mannschaften der Klassen 5 bis 7, daher 130 Kinder, um im fairen Wettstreit ihre Besten zu küren. Über vier Stunden bebte die Klüschenberghalle, die Schüler… Weiter »

Seabulls bleiben weiter im Titelrennen

Am vergangenen Samstag musste die Plauer B-Jugend (Seabulls) zum Auswärtsspiel nach Wismar. Die Anspannung war groß, denn ein Sieg musste her, um im Titelkampf weiter mitzumischen. Die Ausgangslage war für die Seabulls schwierig, denn man gewann das Hinspiel in heimischer Halle mit nur 4 Toren. Dies deutete vor allem auf ein schwieriges Auswärtsspiel in Wismar… Weiter »

C-Jungs gewinnen Auswärtspartie in Parchim

Am Sonntag reisten die Jugendhandballer des Plauer SV nach Parchim zum fälligen Punktspiel in der Bezirksliga/West. Von der Papierform her schien der Tabellenerste aus der Seestadt favorisiert, doch die Pütter haben sich Im Verlaufe der Saison nicht nur gesteigert, sondern waren den Gästen zumindest körperlich überlegen. Auf Plauer Seite fehlte zudem Shooter Hennes Bösel krankheitsbedingt,… Weiter »

D-Jungs mit Kantersieg zum Abschluss der Vorrunde

Zum letzten Spiel der Vorrunde empfingen die Handballjungen der mJD vom Plauer SV am Sonnabend den Tabellenletzten SG Banzkow-Leezen. Dabei stand nicht die Frage ob sondern wie gewonnen werden sollte, denn das Gros der tapfer kämpfenden Gäste waren noch jüngerer Jahrgang bzw. zum Teil E-Jugend Spieler. So war die Zielvorgabe, schnelles Umkehrspiel und respektvoller Umgang… Weiter »