Zugeordnete Einträge: Bullis

Acht Heimspiele – BlackBulls erneut gegen Schwerin/Leezen und BlackLadys gegen MaGa

Ein vollgepacktes und interessantes Punktspielwochenende erwartet die Handballfans des Plauer SV am Sonnabend und Sonntag in der Klüschenberghalle. Während Sonnabend fünf Partien absolviert werden, stehen am Sonntag drei Spiele auf dem Plan. Traditionsgemäß beginnen an den Spieltagen die jüngsten Mannschaften, so auch am Sonnabend, wo die neu formierte wJE um 11.15 Uhr den Vfl BW… Weiter »

Spannende Aktionen der Plauer Handballkinder

Die 10-14 jährigen Handballerinnen und Handballer des Plauer SV trafen sich an 2. Wochenenden in der Klüschenberghölle zu erlebnisreichen Aktivitäten. Im Vordergrund standen das gemeinsame Miteinander und die Aktion „Wald bewegt“. Dennis Futterlieb als Förster und damit Organisator dieser Aktivität bereitete einige Stationen im Wald vor. Es gelang ihm, einen gesunden Mix von Wissenswertem über… Weiter »

PSV-Handballer veranstalten Saisoneröffnung und sagen Dankeschön

Es hat sich mittlerweile herumgesprochen, dass zumindest eine Veranstaltung im Jahreskalender der PSV-Handballer allen Vereinsmannschaften gemeinsam gewidmet ist. In diesem Jahr war es die Saisoneröffnung, die ihren Höhepunkt in der Übergabe zahlreicher neuer Trikotsätze an gleich zehn Mannschaften fand. Das bunte treiben in der Klüschenberghalle begann an diesem Tag schon sehr früh. Mit dem Aufbau… Weiter »

Acht Bullis vom Plauer Handballnachwuchs in der Bezirksauswahl

Jedes Jahr findet kurz vor den ersten Punktspielen der sogenannte O er Spieltag statt, der die Sichtung von Spielerinnen und Spielern für die Bezirksauswahlen bedeutet. Der Plauer SV nahm mit den Teams der wJD und der mJD in Güstrow daran teil, wobei bei den Mädchen die 2008 er Mädchen im Fokus der Auswahltrainer standen und… Weiter »

Ohne Ball, dafür mal mit dem Müllsack ins Handballtrainingslager!

Hoch motiviert traten die Handballer der C- und D-Jugendteams im Rahmen ihrer Trainingscamps am 10.08.2019 und 17.08.2019, ihren ca. zweistündigen Waldlauf an. Herr Futterlieb hatte verschiedene Aufgaben vorbereitet, die es an den 4 Stationen zu bewältigen gab. Zwischen den Stationen wurde Müll in zuvor ausgeteilte Beutel gesammelt. „Dabei ist ein ganz schöner Berg zusammengekommen, der… Weiter »