Zugeordnete Einträge: Bullis

Zehn Punktspiele am Wochenende auf dem Klüschenberg

Am kommenden Wochenende erwartet die Handballfans des Plauer SV wieder ein volles Punktspielprogramm. Während der Sonnabend den Nachwuchsteams vorbehalten bleibt, gehen am Sonntag die Senioren auf die Platte. Den Auftakt am Sonnabend (10.30) gestalten die SeaBulls der mJB, die mit einem Sieg gegen den HV Leezen weiter verlustpunktfrei bleiben möchten. Im Anschluss spielt die wJC… Weiter »

Erfolgreicher Start in den Spielbetrieb für F2-Bullis

Die jüngsten Handballer des Plauer SV starten in dieser Saison erstmals in den regelmäßigen Spielbetrieb. Dieser wird im F-Mix traditionell in Turnierform ausgetragen, so dass bis zum Jahresende insgesamt 5 Turniere ausgetragen werden. In jeweils 3 Partien a‘ 2 x 10 Minuten geht es dabei gegen die zum Teil 1 – 2 Jahre älteren Gegner… Weiter »

F1-Bullis starten mit Punktspielturnieren

Nachdem die Jungs und Mädchen der F1-Mannschaft bereits seit August das Training aufgenommen hatten, ging es an den letzten beiden Wochenenden nun endlich ans Eingemachte. Die ersten Punktspielturniere standen an. Gegner in der Staffel bis zum Jahreswechsel sind der TSV Bützow, ESV Schwerin und die Mecklenburger Stiere. In jeweils 2 x 10 Minuten-Partien spielt jede… Weiter »

Veränderte Anwurfzeiten am Sonnabend bei den Heimspielen wJE, mJE, mJA

Die prekäre Schiedsrichtersituation beim HVMV hat kommenden Sonnabend Auswirkungen auf die Anwurfzeiten bei den Heimspielen der wJE, der mJE und der mJA. Nach einem Kompromiss mit dem Verband kann so das Spitzenspiel der mJA in der MV Liga mit Schiedsrichtern abgesichert werden und der interessanten Begegnung der SeaBulls gegen den Tabellenführer HV Leezen steht nichts… Weiter »

Plauer D-Jugendmädchen belohnen sich mit ersten Auswärtssieg

Am vergangenen Samstag fuhren die Mädchen der wJD zu ihrem ersten Auswärtsspiel nach Teterow. Nachdem die Mädels im letzten Spiel gegen den Tabellenersten eine herbe Niederlage einstecken mussten, sollte in dieser Partie wieder ein Sieg eingefahren werden. Pünktlich um 12:15 Uhr wurde die Partie angepfiffen und die Torjagd konnte beginnen. Den besseren Start erwischten die… Weiter »

Krümelsport bei Handballern gut angelaufen und mit Kapazitäten

Auf den Monat September freuen sich insbesondere die jüngsten Sportler der zumeist drei bis fünf Jahre alten Kinder vom Plauer SV. Nach der langen Sommerpause heißt es bei Kathrin Mach und Jenny Grytzan immer donnerstags von 16.15-17.15 Uhr „Sport frei“ in der Klüschenberghalle. Insbesondere für die Neueinsteiger ist die eine Stunde Sport unter der liebevollen… Weiter »

Erfolgreiche Nachwuchsarbeit beim Handballnachwuchs kein Selbstläufer

Einmal mehr fanden sich zu Beginn einer jeden Saison die D-Jugendteams des BHV West in Güstrow ein, um bei den Jungs (2007) und bei den Mädchen (2008) die neuen Auswahlmann- schaften zu formieren. Dabei gleich acht Bullis vom Plauer Handballnachwuchs, daher drei Mädchen (Zoe Bening, Kimberly Lorenz, Fenja Schwabe) und fünf Jungs (Willi Schulz, Joshua… Weiter »