Zugeordnete Einträge: Bullis

Nachwuchsturniere im Mai abgesagt – Neuauflage Ende August – Abmeldungen und Neuanmeldungen ab sofort möglich – Stand 07.04.2020

Auf Grund der Coronavirus-Pandemie und der nicht vorhersehbaren Entwicklung, sieht sich der Plauer SV leider gezwungen, alle im Mai 2020 vorgesehen Handballturniere, geplant als offene Kinder- und Jugendsportspiele in Zusammenarbeit mit dem Kreissportbund Ludwigslust-Parchim, abzusagen. In der Hoffnung, dass wir alle Turniere im August/September, siehe Neuausschreibung, trotzdem durchführen können, möchten wir alle bereits angemeldeten Teams… Weiter »

HVMV setzt Spielbetrieb mit sofortiger Wirkung aus

Der Handballverband Mecklenburg/Vorpommern reagiert auf die aktuelle Gefahrenlage durch die fortschreitende Ausweitung des Corona Virus und setzt seinen Spielbetrieb im Jugend- und Erwachsenenbereich bis 19. April aus! Das Präsidium des HVMV reagiert mit diesem Beschluss auf die bestehende Gefahrenlage und schließt sich solidarisch einer gemeinsamen Initiative der Handballlandesverbände in Deutschland an. Spätestens zum 19. April… Weiter »

SeaBulls der A-Jugend hoffen auf ein Halbfinal-Wunder Sonnabend 14.00 Uhr in der Klüschenberghalle

Ohne Zweifel ist das Halbfinal-Rückspiel der mJA vom Plauer SV am Sonnabend das „Hauptspiel“ des Tages in der Klüschenberghalle. In diesem Spiel geht es nämlich um den Einzug in das Endspiel und den Landesmeistertitel in dieser Altersklasse am 25.04.2020 in Güstrow. Die Ausgangsposition der SeaBulls ist alles andere als optimal. Das Hinspiel in der Reuterstadt… Weiter »

D-Mädchen gewinnen Heimspiel gegen TSG Wismar

Die Plauer D-Handballerinnen haben es in der begonnenen Platzierungsrunde gleich mit den stärksten Teams der anderen Staffel zu tun. Unter großem Jubel gewannen die Plauer Seabullis Ende Januar gegen Warnemünde und nun stand zuhause niemand geringeres als Wismar als Gegner auf dem Parkett. Mit vollem Power zeigten die Gastgeber ihren Siegeswillen und überraschten mit einer… Weiter »

F-Bullis freuen sich riesig über neue Vereinskluft

Kürzlich wurde dem Wunsch und dem Ziel, alle Mannschaften der Handballabteilung des Plauer SV einheitlich mit Trikots und Hosen auszustatten, Rechnung getragen. Wunsch deshalb, weil die kleinen Bullis der F1 und F2 Jugend von Tom Pidinkowski und Thomas Möser-Rieck schon mehrfach geäußert haben, dass sie wie die „Großen“, gemeint waren die BlackBulls, auflaufen möchten. Dieser… Weiter »

„Klüschenberger“ der WK IV fahren zum Landesfinale „JTFO“

Kürzlich fanden die Regionalfinals Handball in der WK IV der Mädchen und Jungen im Rahmen des Schulsportwettbewerbes „Jugend trainiert für Olympia“ in Crivitz statt. Im 50. Jahr seiner Auflage war das Regionalfinale der Region I nicht voll besetzt, was der Veranstaltung insgesamt aber keinen Abbruch tat. Mit großem Einsatz und in fairen Spielen, standen für… Weiter »

Spitzenspiele auf dem Klüschenberg-BlackBulls vs. Bützow und BlackLadys vs. Warnemünde

Der kommende Sonnabend hat für Zuschauer und Fans es Plauer SV wieder fünf Heimspiele parat, darunter zwei Spitzenspiele der BlackBulls und BlackLadys. Den Anfang machen um 11.00 Uhr die E-Jungs im Spiel gegen den HV Leezen. Um 12.30 Uhr absolvieren die D-Mädchen ihr Punktspiel gegen die TSG Wismar. Beide Nachwuchspartien versprechen einen spannenden Spielverlauf, denn… Weiter »