PSV Masken für den Alltag


Den Zeiten von Kontaktverbot und Maskenpflicht tragen die PSV Handballer Rechnung. In Zusammenarbeit mit zwei ortsansässigen Firmen wurden PSV Masken für den Alltag kreiert.

In den Vereinsfarben schwarz/rot gibt es die Modelle mit den Aufschriften BlackBulls, BlackLadys, SeaBulls, SeaGirls und Bullis. Mehr als drei Dutzend dieser Vereinsmasken, im Kampf gegen die Corona-Pandemie, sind mittlerweile im Umlauf und können in der Steinstraße 18 in Plau am See bestellt werden.