PSV-Männer mit Siegen in Vorbereitungsspielen


Da für die Männer die Vorbereitung auf die neue Saison bereits seit dem 24.07. im vollen Gange ist, absolvierten sie am 08.08. und 14.08. Testspiele gegen langjährig befreundete Mannschaften aus Brandenburg. Zum einen dienten diese zur einfachen Ermittlung des Ist-Zustandes innerhalb der Mannschaft und zum anderen, um das neu Gelernte im Spielgeschehen umzusetzen. Dabei konnte sowohl gegen Perleberg als auch gegen Wittstock Siege eingefahren werden (27:24, 27:18).Bei 3x 25 Minuten erhielt jeder Spieler die Gelegenheit sich ausgiebig zu beweisen. Unter diesem Aspekt bekamen auch die Neuzugänge Paul Iwkin und Lennart Günther die Möglichkeit Spielerfahrungen in der Männermannschaft zu sammeln. Durch diese Trainingsspiele konnte das Trainergespann Möser-Rieck/Zabel Baustellen realisieren um in der restlichen Vorbereitungszeit diese in Angriff zu nehmen. Bis zum ersten Saisonspiel (27.09.) gegen die HSG Uni Rostock ist noch ausreichend Zeit an den Schwachstellen verschiedenster Art zu arbeiten und diese möglicherweise in Stärken umzuwandeln.